Mehr als eine Filmreihe – die Köstlichkeit Eis am Stiel und wie du sie herstellst

Mehr als eine Filmreihe – die Köstlichkeit Eis am Stiel und wie du sie herstellst

Mehr als eine Filmreihe – die Köstlichkeit Eis am Stiel und wie du sie herstellst. Eis am Stiel ist an sich keine Neuheit. Das gibt es überall: bei Tankstellen, in Supermärkten … überall findet man das Eis to go und das auch in allen möglichen Variationen. Aber wenn ihr die Augen offenhaltet, dann entdeckst du vielleicht sogar Eisdielen, die diese Köstlichkeit am Stiel herstellen und anbieten. Und das Eis hier ist ganz bestimmt nicht industriell hergestellt. Was du benötigst und worauf du bei der Herstellung von Eis am Stiel achten musst, erkläre ich dir in diesem Blogbeitrag.

Eis am Stiel

Eis gibt es in der Waffel und im Becher. Das sind die gängigsten Varianten, in denen das Eis in Eiscafés serviert wird. Doch was ist mit dem Eis am Stiel? Dies kennt man eher aus dem Handel und man würde im ersten Moment nicht daran denken, dass man Eis am Stiel auch in einer Eisdiele bekommen kann. Aber wieso auch nicht?

Eis am Stiel ist genauso lecker wie das Eis in der Waffel oder im Becher. Zudem sieht es sehr gut aus (das Auge isst ja bekanntlich mit) und lässt sich mit weiteren Zutaten umhüllen und verzieren. Zudem eigentlich sich das Eis am Stiel wunderbar für das to go Geschäft – das Stieleis liegt schon fertig in der Auslage und muss „nur“ noch verkauft werden. Du möchtest auch Eis am Stiel zubereiten und in deiner Eisdiele anbieten? Dann haben wir hier ein paar nützliche Informationen für dich!

Eignet sich jede Eissorte für Eis am Stiel?

Du stellst schon Eis her? Das ist super, denn für Stieleis wird nichts anderes benötigt als das Eis, welches du sowieso zubereitest. Egal ob du Vanille, Schoko oder Pistazie an den Stiel bringen möchtest, dies ist mit jeder Eissorte möglich. Auch Sorbet am Stiel ist kein Problem.

Was muss ich bei der Herstellung von Eis am Stiel beachten?

Wichtig ist, dass du das Eis etwas eher als gewöhnlich aus der Maschine entnimmst, sodass es weicher als sonst ist und du das Eis besser in die Form für das Stieleis bekommst. Damit das Eis gut am Stiel hält, sollte das Eis gut gefroren sein.

Wo bekomme ich eine Stieleis-Form her?

Formen für das Stieleis gibt es in vielen verschiedenen Größen. Falls du Interesse an einer Form hast, melde dich gerne mit deinen genauen Vorstellungen bei uns und wir suchen dir eine passende Form raus. Natürlich gibt es auch viele weitere Anbieter, bei denen du so eine Form erwerben kannst.

Mehr als eine Filmreihe – die Köstlichkeit Eis am Stiel und wie du sie herstellst

Was ist ein gutes Verhältnis zwischen Eis- und Stielgröße?

 Ich würde empfehlen, dass 1/3 des Stiels zum Halten und 2/3 für das Eis sein sollten. So ist sichergestellt, dass das Eis genug Halt hat.

Was muss ich bei der Verpackung für das Eis am Stiel beachten?

In den Eisdielen wird das Eis am Stiel oft einfach lose angeboten, sodass kein weiteres Verpackungsmaterial benötigt wird. Falls doch eine Verpackung gewünscht ist, kann man das Eis einfach in eine schöne Tüte packen. Kleiner Tipp: Da der Stiel aus Holz ist (zumindest sein sollte) und somit nachhaltig ist, sollte bei der Verpackung auch auf diesen Aspekt geachtet werden.

Wie viel Geld kann für ein Eis am Stiel genommen werden?

Wenn man mal schaut wie viel für ein industriell hergestelltes Stieleis aus dem Supermarkt genommen wird, kann man für ein Eis am Stiel aus einem Eiscafé tendenziell zwischen 3,50 € und 4,50 € nehmen. Aber da kennst du deine Kunden am besten und kannst aus deiner Erfahrung heraus entscheiden, wie viel du für deine neue Kreation nehmen möchtest.

PS: Ein weiterer Trend, welcher sich in den letzten zwei Jahren etabliert hat, ist due Bubble Waffel. Super lecker und ein echter Hingucker! Alles was du dafür benötigst erhältst du in unserem Shop.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.